Programm

Aromaster

Anfang der 2000er – nachdem der Millenium-Bug die Welt doch nicht zum Einstürzen gebracht hatte, trafen sich in Heide vier unerschrockene Rocker Anfang 20 um mit Aromaster weiterhin nicht dem Computer zu vertrauen,…

Bilderwelten

Unter dem Namen die Bilderwelten schließt sich im Jahr 1995 ein Haufen verträumter Idealisten zusammen, den vor allem eines verbindet: die Liebe zur Musik. Über die Jahre durchlebt die Formation zahlreiche Entwicklungen und Veränderungen in ihrer Besetzung und auf musikalischer Ebene. Heute i…

Mathias Schulz

Der Dithmarscher Filmemacher Mathias Schulz präsentiert auf dem Hinunwech Festival seinen plattdeutschen Roadmovie "Landeier". Landeier ist ein Familienfilm in schönen Bildern mit liebevollen, spleenigen Charakteren und trockenem Humor – eben typisch Norddeutsch. 

M…

Herr D.K.

Die warme, klare Stimme des Herrn D.K. ist eigentlich ein Ablenkungsmanöver. Denn wenn man die inhärente Drohung seiner Musik bemerkt, dann ist es schon zu spät. Der Singer-Songwriter aus Hamburg beweist mit seinen Klängen die Limitierungen des ewigen Schmähworts „Singer-Songwriter“: Sei…

Guacáyo

Guacáyo liefert euch auf dem Hinunwech Festival groovigen Sehnsuchtsreggae mit Substanz durchzogen von farbenfrohen Beats. Guave mit Ökoguacamole und Guacamayo (Papagei) beflügelten zur Schöpfung des Bandnamens und repräsentieren nicht zuletzt den vielfältigen Genremix d…

Beauty & the Beats

„Lass doch mal ’nen Song bis zum Ende laufen!“
      Atemloser Gast

Wer es erlebt hat, weiß es: Die irren HipPop­ElectroIndieFunk-Sets von Beauty & the Beats bringen jeden Gast zum Ausrasten und jeden Club zum Überlaufen. E…

Mundmische

Tamo-Flage und Scotch kennen Battlerap-Fans noch aus VBT-Zeiten, wo die beiden teils bis ins Finale vorrücken konnten und so einen kleinen Hype auslösten. Seit Ende 2017 erscheint wöchentlich ihr gemeinsamer Podcast ''Mundmische''.

"Mundmische" leitet sich einerseits aus der Dorfjugend-…

Dithmarscher Kneipenchor

Wacken hat die "Wacken Firefighters", das Hinunwech hat den Dithmarscher Kneipenchor. Der zusammengewürfelte Haufen aus sangesfreudigen Biertrinkern eröffnet auch dieses Jahr wie immer traditionell das erste Hinunwech Festival. Tradition verpflichtet eben. 

Musikalisch spannt der DK…

Nothahn

NOTHAHN wurde 1989 in Weddingstedt von Heiko und Haui gegründet um etwas rumzuklimpern. Nach dem Motto „Ich hab noch nen Bass im Keller - was spielst du“ . Schnell waren sie zu viert und nannten sich „NOTHAHN“ ohne recht zu wissen, was das eigentlich bedeuten soll. In dieser Zeit versu…

Jammin' Johnny & The Diskofuckers

Jammin' Johnny & The Diskofuckers ist die unglaubliche Spaß- und Funkmusik-Combo um den schon lange nicht mehr mitspielenden Jammin' Johnny. Eine Truppe, bestehend aus Onkel Hanke (Git. & Voc.), Nick o'Laus (Cajon) und einem höllischen Bläsersatz um den Dock (alt. Sax.), Katze Mamas (ten. …

Scotch

"Wer hat hier die Klicks?" Wir wissen es und freuen uns die Flensburger VBT-Rap-Legende Scotch auf dem ersten Hinunwech Festival begrüßen zu dürfen. Scotch hat sich als Partyrapper auf elektronische oder auch Mainstream-Beats einen Namen und weite Beliebtheit bei den viel beacht…

Tim Sohr

 
Tim Sohr veröffentlichte 2014 seinen Debütroman »Woanders is’ auch scheiße«, der durchweg gute Kritiken erhielt und von den Lesern des Musikexpress zum Buch des Jahres 2014 gewählt wurde. Sein zweites Buch "Für immer und Amy" erschien 2017 und ist für den Delia-…

Steasy

Steasy sieht am fantastischsten aus. Der selbstverliebte Spiegelbildbetrachter lässt dabei keine Gelegenheit sausen, sein Antlitz argwöhnisch in Augenschein zu nehmen und ggf. die von der Coast of Laiph zerzausten Haare strähnig zu zupfen oder das Cap gekonnt über ein Ohr zu streifen.

D…

Megaklippo

Die vier gut abgehangenen Jungs von Megaklippo nageln eure Horchlappen mit ihrem Mix aus griffigen Riffs, Lieblingsmelodien und Wumms aus dem Hardrockaggregat Richtung Fontanelle. Einmal Hirn auf Durchzug und Sitzkiste in Vibration bitte. Danke!

Tamo-Flage

Mit Tamo-Flage beehrt ein wahre VBT-Rap-Größe das Hinunwech Festival. Tamo erreichte hier 2011 sogar das Finale.

Der Hamburger ist ein Technikrapper mit vielen Reimketten, Doubletimepassagen und auch ansonsten makelloser Technik. Auch 2018 gibt er sich überraschend wieder beim VBT …

ANA drinks Dogpiss

ANA DRINKS DOGPISS spielen seit ihrer Gründung im Jahr 2000 Punkrock und erfüllen die Herzen mit Freude, sie sorgen für Zwischenmenschlichkeit und Wärme und das bereits im 18ten Jahr! 

Zwischenzeitlich auch unter dem Namen ANA unterwegs, kehrte die Band jedoch zu ihren Wurzeln zur…

Bluheiß

Ahoi und Anker lichten, Seemänner und Seefrauen! Willkommen an Bord der bluheiß!

Aufgetaucht und eingelaufen im Hafen, erklingt ein Fächerschuss des Rocks – U-Boot-Rock ’n‘ Roll oder Seemanns-Punk mit deutschen Texten über die Seefahrt und allem was Spaß und Fahrt macht. Lieder …

News

Sponsoren

Vielen Dank an unsere Sponsoren! Ohne euch ist so ein Stunt nicht möglich!
Wir sind hinunwech ♥